...herzlich Willkommen beim

         
 Ihrem Parner für parenterale Therapien zuhause !

 

 Erhält man als Patient eine aufwändige Therapie im häuslichen Umfeld, werden hohe Anforderung an das Versorgungsteam gestellt. Dies gilt im besonderen Maße für Infusionen zur Ernährung, gegen intensive Schmerzzustände oder gegen Infektionen.

In dieser Situation möchten wir Ihnen zur Seite stehen.                                                        

 

Unser Team besteht aus Fachkrankenschwestern, Diätassistentinnen und Dipl. Ökotrophologinnen, die speziell in diesem Thema ausgebildet sind und über langjährige Erfahrung verfügen.

 Seit 2001 organisieren wir als Partner der Facharztpraxen für Onkologie und des Überleitungsmanagements führender regionaler Krankenhäuser diese häuslichen Therapien.

Dazu vernetzen wir im Auftrag des Patienten alle beteiligten Fachgruppen, wie Fach- und HausärztePflegedienste, Apotheken und Krankenkassen miteinander, um eine optimale Versorgung der Patienten zu gewährleisten.

Oftmals wird dazu ein sogenannter Portkatheter  in einem kurzen chirurgischen Eingriff implantiert, der die Durchführung häuslicher Infusionstherapien erleichtert.

Sollten Sie selbst, Freunde, Bekannte oder Verwandte eine häusliche Infusionstherapie zur so genannten parenteralen* Ernährung, parenteralen Schmerztherapie oder einer anderen Indikation erhalten, würden wir uns freuen, Sie in einem persönlichen Gespräch beraten zu dürfen.

Außerdem sind wir mit unserem spezialisierten Fachteam auch für allen Fragen zur klinischen Ernährung, wie Trink- oder Sondennahrung, gerne für Sie da.

 

*parenteral bedeutet "unter Umgehung des Verdauungstraktes (Magen- Darmtraktes)" direkt in den  Blutkreislauf.

*****************************************************************************